Antiquitäten im Gasthaus zur Post

Stilmöbel des Biedermeier

Dorfstraße 11 in Ladbergen - das ist eine Adresse nicht nur für gute Küche und gediegenes Übernachten: Unter dieser Anschrift firmiert auch das Antiquitätengeschäft Schulte Freckling, das von Elisabeth Haug geführt wird.

Vor allem aufwendig restaurierte Möbel aus dem Biedermeier finden hier ihre neuen Besitzer - und die kommen keineswegs nur aus der näheren Umgebung. Möbel aus dem Antiquitätengeschäft stehen aber nicht nur in zahlreichen Privathaushalten in ganz Deutschland - Elisabeth Haug hat unter anderem die Ausstattung für das Hotel Schloss Eckberg in Dresden geliefert.

Aber auch wenn Sie im Gasthaus zur Post übernachten, werden Sie sich von wertvollen alten Möbeln umgeben sehen - und sich wie im Antiquitätengeschäft fühlen, freilich mit dem Unterschied, dass die Dinge in den Zimmern nicht zum Verkauf stehen...

Dafür finden dann und wann auf Nachfrage für besondere Anlässe im haugschen Antiquitätengeschäft selbst an der dann festlich gedeckten Tafel schon mal Essen statt: Ein Erlebnis ganz besonderer Art, das den Abend nicht nur wegen des hervorragenden Essens zum Erlebnis macht!

Zweimal im Jahr stellt Elisabeth Haug zeitgenössische Kunst im Antiquitätengeschäft aus (siehe: Kunst und Kultur).